Kartenreservierung und -vorverkauf

Der Kartenvorverkauf startet am 1. Juni 2021.
Do | 30.9.2021

Blasmusik. Wirtschaft

Eröffnungsgala

Ort: Industriepark Stritzing, Firma Gföllner Beginn: 19:30 Uhr

Neue Formate, neue Konzepte, neue Konzertsäle.

Die Eröffnungsgala des Leben.Blasmusik.Festivals vereint gleich zum Auftakt das Neue und die Tradition und zeigt, wie Blasmusik auch in einem unkonventionellen Setting begeistert.

In der mehrteiligen Auftragskomposition von Georg Wiesinger werden die vier Viertel Oberösterreichs musikalisch und visuell entdeckt. Dabei verkörpern Ausnahmesolisten aus den einzelnen Regionen die Stimmungsbilder und unterschiedlichen Charaktere der Menschen und Landschaften. Das audiovisuelle Feuerwerk (Granit, Stahl, Wasser und der Hausruckwald) wird von vier „Trains“ durchbrochen, bis das Stück schließlich in einem gemeinsamen Finale endet. Unter dem Crossover-Gedanken verschmelzen im zweiten und dritten Konzertteil die unterschiedlichen Genres der Musik. Zu Gast sind die Woodstock Allstar Band mit ihrem „Tribute to James Last“ sowie, die aus der ORF Sendung „Willkommen Österreich“ bekannte Band, Russkaja.

Die neu errichtete Halle der Fa. Gföllner dient mit professioneller Technik und einmaliger Bühne als Schauplatz für diese Auftaktveranstaltung. Ein stimmungsvoller Rahmen mit hervorragender Verpflegung und einzigartigen Musikerinnen und Musikern erwartet die Gäste.

Making of...

Visualisierung Oberösterreich im 4/4 Takt

Die Veranstaltung nimmt mit den Vorbereitungen für die Eröffnungsgala in der Firma Gföllner schon sehr konkrete Formen an. Dabei wird das Werk „Oberösterreich im 4/4 Takt“ vom Komponisten Georg Wiesinger durch eine aufwendige Visualisierung unterstützt. Der Zuhörer reist nicht nur musikalisch in die Viertel unseres Bundeslandes, sondern erlebt die Reise auch sichtbar durch beeindruckende Filmaufnahmen.

Für die Idee und Umsetzung dieser Inszenierung zeichnet sich Gföllner-Geschäftsführer Karl Pühretmair verantwortlich. Als Reisende wurde Schauspielerin Sabine Petzl gewonnen, die auch bei der Gala selbst auftreten wird.

„Die Dreharbeiten in und durch das charmante Oberösterreich waren ein Vorgeschmack auf ein wirklich ganz besonderes Musik Festival! Ich hatte selten so viel Spaß und dabei so viele ganz besondere Menschen kennen gelernt!“

Sabine Petzl
Fr | 1.10.2021

Blasmusik. Geselligkeit

Vier Grieskirchner Gaststätten laden zur Wirtshausroas ein. Zwischen 19.00-22.00 Uhr werden sechs verschiedene Ensembles in den Gaststätten einkehren und ein kurzes Programm zum Besten geben.
Die Gäste dürfen einen entspannten und abwechslungsreichen Abend in einem Lokal genießen oder auch gerne mit ihrem Lieblingsensemble von Wirtshaus zu Wirtshaus ziehen.

Sa | 2.10.2021

Blasmusik. Konzertraum

Tradition und Innovation:
Neben dem Wertungsspiel in der Pfarrkirche Kallham und dem Vortrag „Authentisch & Kompetent – auch ohne Instrument“ von Sabine Petzl im Landschloss Parz findet der dritte Tag des Leben.Blasmusik.Festivals mit dem Konzert der Stadtmusikkapelle Wilten in der Raiffeisen Sportarena in Grieskirchen einen gebührenden Abschluss.

Die Raiffeisen Sportarena vereint das Beste aus beiden Welten und bietet einen würdigen Rahmen für die Ergebnisverkündung und Urkundenübergabe der Konzertwertung in der Kirche. Auch die Preisträger des Fotowettbewerbs Leben.Blasmusik werden in diesem stimmungsvollen Rahmen gekürt.

So | 3.10.2021

Blasmusik. Bewegung

Die wunderschöne Umgebung von Grieskirchen lädt ein zu einer gemütlichen musikalischen „Keine Sorgen“-Wanderung. Beginnend bei der Brauerei Grieskirchen führt Weg der Trattnach entlang, hinauf zum Schloss Tollet und über Oberwödling zurück nach Grieskirchen. 
Bei allen drei Stationen spielen Musikgruppen aus Oberösterreich für die Wanderer auf.

Für Kinderwagentauglichkeit ist gesorgt.

Kontakt & Impressum

Obfrau Andrea Märzendorfer

Bezirk Grieskirchen
A.-Schreyer-Straße 6
4720 Neumarkt/H.

Tel.: 0699/12023535
Mail: a.maerzendorfer(at)eduhi.at


Andrea Märzendorfer
Bezirksobfrau
Tel. 0699/12023535
Mail: a.maerzendorfer(at)eduhi.at


Hermann Pumberger
Bezirkskapellmeister
Tel. 0664/1383611
Mail: hermann.pumberger(at)gmx.at