Ort: Raiffeisen Sportarena Grieskirchen | Beginn: 20:00 Uhr
Moderation: Sabine Petzl

Kartenreservierung und -vorverkauf

derzeit noch nicht möglich.

Konzert der Stadtmusikkapelle Wilten

Moderation: Sabine Petzl

Ein würdiger Rahmen. Eine traditionsreiche Geschichte. 

Es freut uns, im Rahmen des Leben.Blasmusik.Festivals nicht nur oberösterreichische KomponistInnen und Orchester in den Mittelpunkt zu stellen, sondern auch die Vernetzung über die Landesgrenzen hinaus zu leben. 

Mit dem Gründungsjahr 1650 gehört die Stadtmusikkapelle Wilten aus Tirol zu den ältesten Musikkapellen in ganz Österreich. Gleichzeitig dient die traditionsreiche Geschichte als Nährboden für neue Ideen und Konzepte. Mit der Wiltener Akademie zeigt der Verein eindrücklich, wie Innovationen in Österreichs Blasmusikvereinen umgesetzt werden. 

Tradition und Innovation. Das Konzert der Stadtmusikkapelle Wilten in der Raiffeisen Sportarena in Grieskirchen vereint das Beste aus beiden Welten und bietet einen würdigen Rahmen für die Ergebnisverkündung und Urkundenübergabe der Konzertwertung in der Kirche. Sabine Petzl wird als Moderatorin durch den Abend führen und auch die Preisträger des Fotowettbewerbs Leben.Blasmusik werden in diesem stimmungsvollen Rahmen gekürt.

Bildquelle / Fotograf: © Reinhold Sigl
Bildquelle / Fotograf: © Irene Schaur

Konzertprogramm

Tylmann Susato (1510-1570) – arr. Patrick Dunnigan
The Danserye
La Morisque
Bargerette
Fagott
Ronde &  Salterelle
Ronde & Aliud
Basse Danse: Mon Desir
Pavane: La Battaille

Daniel-François-Esprit Auber (1782-1871)arr. Leontij Dunaev
Fra Diavolo – Overture

Alfred Reed (1921-2005)
Praise Jerusalem!

Ernst Urbach (1872-1927) – arr. Max Rhode
Per aspera ad astra

Louis Prima (1910-1978) – arr. Noahiro Iwai
Sing, Sing, Sing

Organisation: